Der Krieg und seine Folgen für die Mode

56 Mio. Euro: LPP schreibt Ukraine-Geschäft ab

Reserved
Zum polnischen Modekonzern LPP gehört unter anderem der Filialist Reserved, der alle russischen Stores geschlossen hat.
Zum polnischen Modekonzern LPP gehört unter anderem der Filialist Reserved, der alle russischen Stores geschlossen hat.

Der polnische Modekonzern LPP, der hierzulande vor allem mit seiner Kernmarke Reserved aktiv ist, rechnet in der Ukraine mit einem Totalschaden und kündigt weitere Hilfsmaßnahmen für Mitarbeiter und ihre Familien im Kriegsgebiet mit.

"Aufgrund der Unmöglichkeit, weitere Aktivitäten auf dem ukrainischen Markt zu bestimmen, beabsichtigt das Unternehmen, eine vollständ

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats