"Der Mann der Blumen"

Gucci spickt in das Archiv von Ken Scott

Mantero
Ken Scott: "Er war seiner Zeit 20, 30 Jahre voraus."
Ken Scott: "Er war seiner Zeit 20, 30 Jahre voraus."

Der Amerikaner Ken Scott war einer der Protagonisten der italienischen Ready-to-wear in den 60er- und 70er-Jahren. Er war bekannt für seine Blumenmuster. Die Luxusmarke Gucci hat sich nun Exklusivrechte an ausgewählten Mustern aus dem Archiv gesichert, das seit kurzem von der Seidenweberei Mantero verwaltet wird, der die Marke Ken Scott gehört.

Die Seidenweberei Mantero investiert nicht nur in die Zukunft, sondern auch in die Vergangenheit. Das Unternehmen aus Como hat historische Dessins un

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats