Designer-Marke

Giorgio Armani: Wachstum erst ab 2019

Courtesy of Giorgio Armani
Giorgio Armani
Giorgio Armani

Das Modehaus Giorgio Armani wird drei Jahre in Folge schrumpfen. Nachdem der Umsatz im Geschäftsjahr 2016 um 5% gesunken ist, kündigt der 83-jährige Designer ein Minus in ähnlicher Größenordnung für 2017 und 2018 an.

"Das ist eine bewusste Entscheidung, die wir steuern", sagte Armani gegenüber der Wirtschaftsbeilage des "Corriere della Sera". Der Umsatzrü

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats