Destatis: Inflationsrate für Mai 2021 – Einzelergebnisse

Bekleidungspreise bleiben weit hinter allgemeiner Teuerungsrate zurück

Bereits Anfang des Monats verkündete das Statistische Bundesamt für den Mai einen Rekord der Inflationsrate. Mit einem Plus von 2,5% im Vergleich zum Vorjahr sind demnach die Verbraucherpreise im vergangenen Monat so stark angestiegen wie zuletzt im September 2011. Getrieben wurde diese Entwicklung vor allem durch den Anstieg der Energiepreise. Die Preise für Mode legten auch zu – allerdings deutlich geringer auf Jahressicht.

Wie die jetzt vom Statistischen Bundesamt (Destatis) vorgelegten Zahlen zeigen, verteuerte sich Bekleidung im Mai im Vergleich zum Vorjahr um gerade

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats