Deutscher Modehandels-Kongress

Modehandel: "Die Spielregeln ändern sich"

Nathan Ishar
Auf dem Deutschen Modehandels-Kongress in Düsseldorf diskutierten unter anderem Jutta Blocher (Blocher Partners), Holger Wellner (Wellner in Hameln) und Andreas Brill (Business4Brands) mit Moderator Tim Dörpmund (TextilWirtschaft).
Auf dem Deutschen Modehandels-Kongress in Düsseldorf diskutierten unter anderem Jutta Blocher (Blocher Partners), Holger Wellner (Wellner in Hameln) und Andreas Brill (Business4Brands) mit Moderator Tim Dörpmund (TextilWirtschaft).

Digital, lokal, emotional - das waren die Schlagworte des diesjährigen Deutschen Modehandels-Kongresses, der an diesem Donnerstag in Düsseldorf stattgefunden hat. Die Ansichten darüber, wie sich der Modehandel für die digitale Zukunft aufstellen sollte, gehen dabei zum Teil deutlich auseinander.

Ein radikales Umdenken fordert Andreas Brill, Geschäftsführer des Beratungsunternehmens Business4Brands. „Der Modehandel steht vor de

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats