Die Initiative Kauf Lokal und ihr Award

Wie ANWR und Galeria den stationären Innenstadthandel stärken wollen

Imago / Olaf Döring
Grünflächen, Gastronomie, lokale Produkte. Damit die Aufenthaltsqualität in einer Innenstadt stimmt, sollten die Menschen all das dort finden, meinen die Initiatoren von Kauf Lokal. In Kassel (Foto) setze sich der Bürgermeister Christian Geselle beispielsweise sehr für eine attraktive Innenstadt ein.
Grünflächen, Gastronomie, lokale Produkte. Damit die Aufenthaltsqualität in einer Innenstadt stimmt, sollten die Menschen all das dort finden, meinen die Initiatoren von Kauf Lokal. In Kassel (Foto) setze sich der Bürgermeister Christian Geselle beispielsweise sehr für eine attraktive Innenstadt ein.

Ende 2020 saßen unter anderem Galeria-CEO Miguel Müllenbach und ANWR-Vorstand Frank Schuffelen zusammen und sprachen darüber, wie man das Geschäft in der Innenstadt stärken kann. Schließlich hatten die Lockdowns das Ziel, die Frequenz zu reduzieren. Sie starteten die Initiative Kauf Lokal und riefen die Aktion Deutschland sucht den Lieblingsladen ins Leben. Der Award geht nun schon in die zweite Runde. Die TW sprach mit den Machern über die Hintergründe.

Wie erinnert man die Verbraucher an das Geschäft von nebenan, wenn ein bereits überstandener Lockdown und ein Lockdown Light die Lust auf e

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats