bk Group-CEO Gerold Wolfarth setzt auf Unternehmergeist in der Krise

"Mitten auf die Zwölf"

bk Group
Gerold Wolfarth, CEO der bk Group versteht es Krisen auch kreativ zu nutzen.
Gerold Wolfarth, CEO der bk Group versteht es Krisen auch kreativ zu nutzen.

Auch die Ladenbauer hat die Corona-Krise voll erwischt. Von 100 auf 0 in 48 Stunden, das ist die Bilanz der europaweit tätigen bk Group mit Sitz im mittelfränkischen Endsee. CEO Gerold Wolfarth hat trotz dicker Verluste und viele zäher Verhandlungen mit Kunden die letzten Wochen aber auch dafür genutzt, neue Geschäftsfelder und Projekte aufzusetzen und auszurollen.

Auch die Ladenbauer hat die Corona-Krise voll erwischt. Von 100 auf 0 in 48 Stunden, das ist die Bilanz der europaweit tätigen bk Group mit

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats