Was will Edgar Hert?

Edgar Hert wechselte von Daimler zu P&C. In Düsseldorf baute er erst den Strategischen Einkauf auf, keine drei Jahre später den Konzern um. Mit seiner Vision für das Traditionsunternehmen setzt er hohe Ziele. Und eckt an.

Edgar Hert kam im September 2018 vom Stuttgarter Autobauer Daimler zu P&C in Düsseldorf. Drei Jahre später ist er einer der mächtigsten Manager im Konzern.
Mike Henning

Sie nennen ihn den „Auto-Manager“. Kaum jemand hat zuletzt für so viel Aufsehen, Nervosität und Unruhe im Markt gesorgt wie Edgar Hert.

Seit 2018 bei P&C in Düsseldorf. Geholt von Mercedes-Benz. Mission: Aufbau eines neuen Ressorts. Strategischer Einkauf. Drei Jahre später: Auto-Manag

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats