Die Staatsanwaltschaft Essen ermittelt gegen Verantwortliche aus der Geschäftsleitung

Insolvenzverschleppung bei GKK?

Imago / Sven Simon
Die Kaufhof-Filiale am Münchner Stachus im Juli 2020
Die Kaufhof-Filiale am Münchner Stachus im Juli 2020

Erst gestern Abend wurde bekannt, dass Galeria Karstadt Kaufhof Staatshilfe erhält, heute dann die nächste Schlagzeile: Die Staatsanwaltschaft Essen hat ein Ermittlungsverfahren wegen Verdacht der Insolvenzverschleppung gegen Verantwortliche aus der Geschäftsleitung eingeleitet, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft gegenüber der TextilWirtschaft bestätigt.

Die Ermittlungen laufen seit Dezember 2020 und "stehen erst ganz am Anfang", betont die Sprecherin. Ihnen liegt der Verdacht einer Privatperson zugru

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats