Discounter stellt sich in der Krise neu auf

Kik baut die Geschäftsführung um

Kik
Kik betreibt etwa 3.800 Filialen in Deutschland und weiteren elf europäischen Ländern und beschäftigt rund 30.000 Mitarbeiter.
Kik betreibt etwa 3.800 Filialen in Deutschland und weiteren elf europäischen Ländern und beschäftigt rund 30.000 Mitarbeiter.

Stühlerücken in der Chefetage von Kik: Zwei Geschäftsführer verlassen das Unternehmen, die Geschäftsführung wird neu geordnet, drei Neuzugänge sollen helfen Umsatz und Ertrag zu pushen, wenn die Läden wieder öffnen dürfen.

Rüdiger Hartmann (53) ist neuer CFO bei Kik in Bönen. Er verfügt über langjährige internationale Erfahrung im Handels- und Service-Sektor. Seine Karr

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats