Distributeur soll sich auf ausgewählte Fachhändler konzentrieren

F1-Generation übernimmt Wolford-Vertrieb in Deutschland

Die Wolford AG übergibt mit Monatsbeginn den Vertrieb für den Fachhandel in Deutschland an die F1-Generation GmbH mit Sitz in Köln, die sich auf ausgewählte Kunden fokussieren soll. Der Kundendienst für Wolford Deutschland wird weiterhin vom Customer Service Europe in Antwerpen laufen.

Andreas Hüttenhölscher, Gründer und Geschäftsführer von F1-Generation: "Wolford war 1989, im ersten Jahr meiner Selbstständigkeit, die erste große Marke, die wir damals noch als Einzelhändler mit sehr großem Erfolg vertrieben haben. Aus diesem Grund ist die erneute Zusammenarbeit mit Wolford für mich ein Zurück zu den Wurzeln. In dieser schweren Zeit ist es für mich ein besonders wichtiges Zeichen, sich auf die Ursprünge zu besinnen und Produkte zu vertreiben, die ethisch korrekt sind und in Europa unter dem Nachhaltigkeitsaspekt produziert werden."

F1-Generation ist laut Wolford einer der führenden Distributoren in Europa im Bereich Body-, Swim- und Legwear. Im Portfolio sind 20 internationale Brands, darunter Spanx, Kate Spade, Rösch, Féraud Paris, Stella McCartney und Karl Lagerfeld.
stats