Diversität in der Luxusbranche

Filmstar Emma Watson wird Kering-Aufsichtsrätin

Kering
Drei für Kering: Jean Liu, Tidjane Thiam und Emma Watson
Drei für Kering: Jean Liu, Tidjane Thiam und Emma Watson

Die Unternehmen werden nicht mehr allein am Gewinn gemessen. Aktionäre legen Wert auf soziales Engagement, Gleichberechtigung und den Kampf für die Umwelt. Die Gucci-Muttergesellschaft Kering nimmt das ernst und holt die Schauspielerin Emma Watson in das Top-Gremium. Flankiert wird sie von einem bekannten Bankmanager und einer chinesischen Unternehmerin.

Die Unternehmen werden nicht mehr allein am Gewinn gemessen. Aktionäre legen Wert auf soziales Engagement, Gleichberechtigung und den Kampf f&uu

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats