Durch die jüngste Finanzierungsrunde avanciert das Start-up zum Einhorn

Das hat Ankorstore mit dem frischen Kapital vor

Ankorstore
Die Ankorstore-Gründer (von links nach rechts): Nicolas Cohen, Pierre-Louis Lacoste, Nicolas d'Audiffret und Mathieu Alengrin
Die Ankorstore-Gründer (von links nach rechts): Nicolas Cohen, Pierre-Louis Lacoste, Nicolas d'Audiffret und Mathieu Alengrin

Erst vor zwei Jahren wurde der B2B-Marktplatz Ankorstore gegründet. Jetzt wird das Start-up mit 1,75 Mrd. Euro bewertet und erreicht somit den Einhorn-Status. Bei der jüngsten Finanzierungsrunde konnten die Franzosen 250 Mio. Euro einstreichen.

Damit hat Ankorstore nun in vier Fundraisings (Seed sowie Series A, B und C) insgesamt 365 Mio. Euro bei Investoren eingesammelt. Die aktuelle Finanz

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats