"Durch die Pandemie bleibt kein Stein auf dem anderen"

Selfridges streicht 450 Stellen

Selfridges
Selfridges-Warenhaus in der Oxford-Street
Selfridges-Warenhaus in der Oxford-Street

Die Covid-19-Pandemie trifft auch Luxus-Retailer hart. Kundenfrequenz und Touristen-Zahlen sind eingebrochen. Die Londoner Department Store-Gruppe Selfridges muss sich auf die neue Realität einstellen und streicht rund 450 Stellen.

Die Auswirkungen der Corona-Krise beschleunigen den Wandel in der Einzelhandelsbranche. Das bekommt auch Selfridges, bekannt als eine der erfolgreich

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats