Dynamic Pricing: Der Case Bonprix

Wenn Künstliche Intelligenz die Preise macht

Bonprix
Der Webshop von Bonprix: Das Unternehmen der Otto Group arbeitet seit Jahren mit Dynamic Pricing von Blue Yonder.
Der Webshop von Bonprix: Das Unternehmen der Otto Group arbeitet seit Jahren mit Dynamic Pricing von Blue Yonder.

"Siri, sag mir den richtigen Preis für diese Hose. Ich will die höchste Abverkaufsquote und die beste Marge.“ Ganz so einfach ist es nicht. Aber im Prinzip können Algorithmen wie die des Supply-Chain-Experten Blue Yonder Modehändlern Antworten auf wesentliche Fragen wie diese geben.

Anbieter wie Bonprix, Best Secret, Orsay, Galeria Karstadt Kaufhof oder Takko drehen in Deutschland über die KI- und Big Data-Plattform bereits

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats