E-Commerce

Amazon verdoppelt Gewinn und wächst um 43%

Amazon
Amazon-Hauptsitz in Seattle
Amazon-Hauptsitz in Seattle

Höhenflug: Amazon ist im ersten Quartal 2018 erneut kräftig gewachsen. Der eigene Online-Handel legte aber nur um 13% zu. Der Nettogewinn verbesserte sich um 120%. Und das, obwohl die Kosten stark gestiegen sind. Das internationale Geschäft rutschte indes weiter in die Verlustzone. Und das Vorteilsprogramm Amazon Prime erhöht seine Abo-Preise in den USA um 20%.

Amazon hat sein rasantes Wachstum im ersten Quartal 2018 (31. März) fortgesetzt. Der Umsatz stieg im Vorjahresvergleich um 43% auf 51 Mrd. US-Do

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats