E-Commerce Experte Stefan Wenzel zu Modehaus.de-Marktplatz

"Eine erfolgreiche Plattform aufzubauen ist die Königsdisziplin im Digitalen"

Wenzel
Stefan Wenzel ist seit mehr als 21 Jahren im E-Commerce aktiv und hat sowohl auf Händler- und Marken-Seite als auch für Shopping-Clubs und globale Marktplätze digitale Strategien entwickelt und erfolgreich umgesetzt. Seine Vita beinhaltet Stationen als Geschäftsführer von Ebay Deutschland, brands4friends, Otto Niederlande, Mexx und Tom Tailor Digital.
Stefan Wenzel ist seit mehr als 21 Jahren im E-Commerce aktiv und hat sowohl auf Händler- und Marken-Seite als auch für Shopping-Clubs und globale Marktplätze digitale Strategien entwickelt und erfolgreich umgesetzt. Seine Vita beinhaltet Stationen als Geschäftsführer von Ebay Deutschland, brands4friends, Otto Niederlande, Mexx und Tom Tailor Digital.

Das Digitalnetzwerk Modehaus.de wagt den nächsten Schritt und will Marktplatz werden. Bei der Gründung sind 40 Händler aus Deutschland und Österreich dabei. Eine Plattform von Händlern für Händler − kann das funktionieren? Das haben wir E-Commerce-Experte Stefan Wenzel gefragt.

TextilWirtschaft: Herr Wenzel, über 40 mittelständische Modehäuser haben sich zusammengschlossen und wollen unter Modehaus.de einen ei

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats