E-Commerce

Google will Produktsuche abspalten

Google.de
Google Shopping wird angeblich eigenständig und muss künftig für seine Werbung bei Google bezahlen - und das aus den eigenen Einnahmen finanzieren.
Google Shopping wird angeblich eigenständig und muss künftig für seine Werbung bei Google bezahlen - und das aus den eigenen Einnahmen finanzieren.

Google will seine Produktsuche ausgliedern, um weitere Strafzahlungen an die Europäische Komission zu verhindern. Wie die US-amerikanische Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf drei Personen in der EU-Kommission meldet, soll Google Shopping eine eigenständige Gesellschaft werden.

Diese soll dann Geld dafür bezahlen, dass die bei ihr gelisteten Produkte in den Suchergebnislisten von Google erscheinen. Wie beim klassischen

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats