E-Commerce-Konzern legt Jahreszahlen vor

Ebay: 9% mehr Umsatz in Deutschland, 9% weniger Käufer weltweit

Ebay-Deutschland-Sitz in Dreilinden bei Berlin
Ebay-Deutschland-Sitz in Dreilinden bei Berlin

Das Deutschlandgeschäft von Ebay ist 2021 um über 9% auf fast 1,1 Mrd. Euro gewachsen. Der gesamte Konzern legte um 17% auf rund 9,3 Mrd. Euro zu. Dagegen stagnierte das Transaktionsvolumen. Und die Zahl der Händler und Kunden ging stark zurück. Der Gewinn stürzte um 90% auf knapp 2 Mrd. Euro ab. Dafür gibt es zahlreiche Gründe.

Ebay hat seine Wachstumsrate in Deutschland deutlich erhöht. Der US-amerikanische Marktplatzbetreiber steigerte seine Erlöse im vergangenen

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats