TW-Analyse der Quartalszahlen

Warum der Gewinn von Zalando so stark eingebrochen ist

Zalando
Zalando-CEO Robert Gentz: "Wir haben so viele Kunden gewonnen, wie Belgien Einwohner hat."
Zalando-CEO Robert Gentz: "Wir haben so viele Kunden gewonnen, wie Belgien Einwohner hat."

Zalando ist im dritten Quartal erneut kräftig gewachsen. Der Umsatz erhöhte sich um 23,4% auf 2,28 Mrd. Euro. Das Bruttotransaktionsvolumen sogar um 25,3% auf 3,1 Mrd. Euro. Der Betriebsgewinn ist dagegen von 118,2 Mio. Euro auf 9,8 Mio. Euro abgestürzt, was die Aktie des Online-Modehändlers auf Talfahrt schickte. Die TW hat die einzelnen Sparten genauer unter die Lupe genommen, um die Gründe für die konträren Entwicklungen von Umsatz und Gewinn zu finden.

Zalando hat sein starkes Wachstum im dritten Quartal fortgesetzt. Es ist das erste Quartal ohne tiefgreifende Lockdown-Maßnahmen. Der Online-Mo

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats