Auch Omnichannel-Aktivitäten werden erweitert

Wie Görtz das Marktplatz-Geschäft ausbaut

Görtz
Görtz will "dem Kunden das bestmögliche Einkaufserlebnis auf allen Kanälen bieten".
Görtz will "dem Kunden das bestmögliche Einkaufserlebnis auf allen Kanälen bieten".

Görtz baut die vor einem Jahr gestartete Handelsplattform deutlich aus. So sind mittlerweile auf Goertz.de 300 Marken mit zusätzlichen 40.000 Artikeln vertreten. Vor einem halben Jahr waren es erst 40 Brands mit 10.000 Produkten.

Unter der Strategie "Görtz Connected" soll sich der Online-Shop für weitere Markenpartner aus dem Schuh- und Accessoires-Bereich öffne

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats