Entwicklungsminister Gerd Müller im Interview

"Ich hätte mir gewünscht, dass noch mehr mitmachen"

BMZ
Bundesentwicklungsminister Gerd Müller gilt als Initiator des Grünen Knopfes. Er sieht ihn auch als Blaupause für das von ihm ebenfalls vorangetriebene Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz.
Bundesentwicklungsminister Gerd Müller gilt als Initiator des Grünen Knopfes. Er sieht ihn auch als Blaupause für das von ihm ebenfalls vorangetriebene Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz.

An diesem Donnerstag wird der Grüne Knopf zwei Jahre alt. Eine große Party gibt es nicht, heißt es aus dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Die drohende Hungerkrise in Afghanistan überschattet das Jubiläum. Entwicklungsminister Gerd Müller, der Initiator des ersten staatlichen Meta-Siegels, ist damit beschäftigt, eine Luftbrücke für Hilfslieferungen zu organisieren. Aber ein Gespräch mit der TW war dem CSU-Politiker, der zu den Bundestagswahlen nicht mehr kandidieren wird, wichtig. Hier zieht er Bilanz.

TextilWirtschaft: Was hat sich seit der Einführung des Grünen Knopfes vor zwei Jahren in der Lieferkette spür- und messbar verbessert?

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats