Erste Bilanz Tübinger Modell "Öffnen mit Sicherheit"

"Umsätze wie 2019"

Imago/Lichtgut
Ein Tagesticket gibt es nach negativem Corona-Test - der Freifahrtschein für Shopping, Kino, Theater oder ein Bier im Biergarten. All das hat im Rahmen des Modellprojekts wieder geöffnet.
Ein Tagesticket gibt es nach negativem Corona-Test - der Freifahrtschein für Shopping, Kino, Theater oder ein Bier im Biergarten. All das hat im Rahmen des Modellprojekts wieder geöffnet.

"Öffnen mit Sicherheit" heißt das Modellprojekt, das seit einer Woche in Tübingen läuft. An Teststationen in der Altstadt und rund um das Zinser-Dreieck können sich Menschen testen lassen und erhalten bei negativem Ergebnis ein sogenanntes "Tagesticket" für Shopping, Kino, Theater und auch Außengastronomie. All das hat in Tübingen geöffnet. Nach der ersten Woche im Testprojekt zieht Zinser-Geschäftsführer Christian Klemp Bilanz.

TextilWirtschaft: Herr Klemp, wie lief die erste Woche des Tübinger Testmodells für Ihre Filiale in der Stadt?Christian Klemp: Die ersten

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats