Erstes profitables Quartal

Na-kd mit starkem Umsatzplus

NA-KD
Der eigene Online-Shop, über den Na-kd seit Anfang des Jahres unter Na-kd Circle auch Secondhand-Artikel anbietet, hat dem Unternehmen trotz der Corona-Pandemie zu starkem Wachstum verholfen.
Der eigene Online-Shop, über den Na-kd seit Anfang des Jahres unter Na-kd Circle auch Secondhand-Artikel anbietet, hat dem Unternehmen trotz der Corona-Pandemie zu starkem Wachstum verholfen.

Fast 2 Mrd. schwedische Kronen (195 Mio. Euro) – diesen Nettoumsatz meldet die schwedische Fashion Brand Na-kd für das Geschäftsjahr 2020. Zwar musste das Unternehmen, das auch im Wholesale aktiv ist und eigene Läden führt, Einbußen durch die Covid-19-Pandemie hinnehmen. Der E-Commerce, auf den es seit der Gründung im Jahr 2016 stark setzt, habe die Verluste aber mehr als ausgleichen können. Das Umsatzplus lag bei 57%.

Insgesamt sei Mode an zwei Millionen Einzelkunden aus über 90 Ländern verkauft worden. Na-kd hebt vor allem die Entwicklung im zweiten Quar

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats