Analyse der Europabilanz

Steuerrückzahlung schmälert Amazons Handelsverlust

Imago/ Zuma Wire
Amazon steht wegen seiner Steuervermeidungsstrategien weltweit in der Kritik. Das Foto zeigt eine Demonstration in Warschau im November 2021, auf der auch eine faire Bezahlung der Amazon-Mitarbeiter gefordert wurde.
Amazon steht wegen seiner Steuervermeidungsstrategien weltweit in der Kritik. Das Foto zeigt eine Demonstration in Warschau im November 2021, auf der auch eine faire Bezahlung der Amazon-Mitarbeiter gefordert wurde.

Ohne eine massive Steuererstattung wäre das Minus von Amazons europäischem Handelsgeschäft fast doppelt so hoch ausgefallen. Das liegt auch daran, dass die Sparte kräftig investiert.

Der Online-Riese Amazon wirkt auf den ersten Blick wie ein Gewinner der Corona-Krise. Allein in Deutschland ist der Netto-Erlös laut Unternehmen

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats