Ex-Lerros-Vertriebs-Chef Jan ten Brinke startet mit eigenem Label

"Wir sind wie eine Band, es soll uns nicht jeder gut finden"

Ernst Alexander, Köln
Jan ten Brinke (li.) und Yuki Suzuki sammeln beide Sneaker und haben sich so kennengelernt. Inzwischen sind sie Freunde und Geschäftspartner.
Jan ten Brinke (li.) und Yuki Suzuki sammeln beide Sneaker und haben sich so kennengelernt. Inzwischen sind sie Freunde und Geschäftspartner.

Der langjährige Lerros-Vertriebsgeschäftsführer Jan ten Brinke hat mit Yuki Suzuki, Brand-Experte aus Tokio, ein neues Label gegründet. Orilabo will mit zeitlosen Produkten und hoher Qualität punkten. Und dabei nicht unbedingt jedem gefallen.

Sneaker-Liebe verbindet: Jan ten Brinke (48) aus Köln und Yuki Suzuki (33) aus Tokio haben sich durch eine Sammler-Community kennengelernt. Beid

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats