TW-Exklusiv-Interview

Die Geissens: Was steckt hinter ihrem Label "Roberto Geissini"?

Thomas Spannagel
Ungewöhnliches Interview unter ungewöhnlichen Bedingungen: Hagen Seidel (TW, Mitte), mit Robert und Carmen Geiss
Ungewöhnliches Interview unter ungewöhnlichen Bedingungen: Hagen Seidel (TW, Mitte), mit Robert und Carmen Geiss

Das Label "Roberto Geissini" ist nun wirklich nicht jedermanns Geschmack: Glitzernde Totenköpfe, große Kreuze, gern vor schwarzem Hintergrund. Die Macher dahinter sind nicht weniger mehrheitsfähig: Robert und Carmen Geiss, bekannt aus der Soap "Die Geissens" auf RTL2. Eine Millionärsfamilie, die ihr Luxusleben abfilmt und im Fernsehen zeigt. Doch beides funktioniert: die Fernsehserie und das Fashion-Label, das es inzwischen auch in sechs Filialen von Sinn gibt. "Roberto Geissini verdient Geld", sagt Robert Geiss in einem TW-Interview mit Hindernissen.

Am Rande einer Autogrammstunde war das Gespräch vereinbart. Doch es waren so viele Fans gekommen, dass der Zeitplan völlig aus den Fugen ge

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats