Exklusive Zahlen für 35 deutsche Einkaufsstraßen

So waren die Frequenzen in der 44. Woche

IMAGO / Arnulf Hettrich
Die Frequenzen lagen in der 44. Woche 2021 deutlich über den Werten des Vorjahres. Wie hier im Milaneo in Stuttgart war wieder deutlich mehr los als im vergangenen Jahr.
Die Frequenzen lagen in der 44. Woche 2021 deutlich über den Werten des Vorjahres. Wie hier im Milaneo in Stuttgart war wieder deutlich mehr los als im vergangenen Jahr.

Wenig überraschend war in der vergangenen Woche in den deutschen Innenstädten deutlich mehr los als vor einem Jahr. Denn mit dem beginnenden Lockdown Light vor einem Jahr waren damals auch die Besucherzahlen stark eingebrochen. So verzeichnete das Frequenzmessungsunternehmen Hystreet für die 44. Woche im Vergleich zu 2020 ein Plus von knapp 40%. Der Vergleich zur Vorwoche sieht jedoch ganz anders aus.

Laut Hystreet waren an den 36 Messpunkten, die das Unternehmen exklusiv für die TextilWirtschaft auswertet, demnach knapp 10% weniger Besucher u

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats