Eyewear-Business

Stella McCartney geht zu Thélios

Thélios/Stella McCartney
Stella McCartney macht Eyewear-Business mit Thélios. Die erste gemeinsame Kollektion wird zum Frühjahr/Sommer 2021 lanciert.
Stella McCartney macht Eyewear-Business mit Thélios. Die erste gemeinsame Kollektion wird zum Frühjahr/Sommer 2021 lanciert.

Thélios, der Eyewear-Arm von LVMH mit Sitz in Langarone, erweitert sein Portfolio. Neuzugang ist Stella McCartney. Die ersten Ergebnisse aus der langfristig angelegten britisch-französischen Zusammenarbeit sollen zum Frühjahr/Sommer 2021 sichtbar werden, die Brillen sollen im November in den Handel kommen.

Auch bei Eyewear hat Nachhaltigkeit oberste Priorität für Stella McCartney. So liegt ein Fokus bei der Entwicklung der Brillenkollektion au

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats