Fashion Shows in separaten Räumen, Digital-Angebote werden erweitert

MBFW als hybrides Schauenformat im Kraftwerk Berlin

Nowadays
Im Kraftwerk in Berlin sollen verschiedene Räume für die Präsentationen im Januar genutzt werden. Es gibt also nicht mehr den einen großen Laufsteg.
Im Kraftwerk in Berlin sollen verschiedene Räume für die Präsentationen im Januar genutzt werden. Es gibt also nicht mehr den einen großen Laufsteg.

Während sich die Berliner Messen komplett von einer physischen Präsentation im Januar verabschiedet haben, will die Mercedes-Benz Fashion Week (MBFW) vom 18. bis 20. Januar ein Schauenformat veranstalten, das nicht nur digital sein soll. Organisiert wird es von der Kreativagentur Nowadays in Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz im Berliner Kraftwerk, wo zuvor auch schon die Show&Order und die Neonyt liefen.

Ab dieser Saison liege ein besonderer Fokus auf Designtalenten aus dem In- und Ausland, die sich besonders auf Fair Fashion konzentrieren. Im Austaus

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats