Fashion Transparency Index 2021

OVS und H&M sind die transparentesten Modeanbieter

Imago Images
Der italienische Bekleidungsfilialist OVS wird von der weltweiten Nachhaltigkeits-Initative Fashion Revolution als transparentestes Unternehmen bewertet. In dem Ranking, für das jährlich 250 große Modeanbieter untersucht werden, geht es allerdings nicht um die tatsächlichen Leistungen in Sachen Sustainability, sondern um die Veröffentlichung der entsprechenden Informationen dazu.
Der italienische Bekleidungsfilialist OVS wird von der weltweiten Nachhaltigkeits-Initative Fashion Revolution als transparentestes Unternehmen bewertet. In dem Ranking, für das jährlich 250 große Modeanbieter untersucht werden, geht es allerdings nicht um die tatsächlichen Leistungen in Sachen Sustainability, sondern um die Veröffentlichung der entsprechenden Informationen dazu.

Der italienische Filialist OVS löst H&M an der Spitze des jährlichen Transparenz-Rankings der Initiative Fashion Revolution ab. Die Plätze drei und vier teilen sich jeweils The North Face und Timberland sowie C&A und Vans. Aber insgesamt sehen die Autoren des Fashion Transparency Index 2021 zu wenig Fortschritte bei den 250 analysierten globalen Fashion-Brands in Sachen Transparenz.

Die globale Bekleidungsindustrie sei noch immer zu langsam. So erreichten die 250 größten Modemarken der Welt nur einen durchschnittlichen

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats