„Finanzielle Schwierigkeiten”

Roberto Cavalli beantragt Schutzschirm-Verfahren

Roberto Cavalli
Herbstkollektion 2016/17 von Roberto Cavalli
Herbstkollektion 2016/17 von Roberto Cavalli

Die Luxusmarke Roberto Cavalli sucht nach einem Partner. Um die Insolvenz abzuwenden, hat sie jetzt Gläubigerschutz beantragt. Die Stores in den USA sind bereits geschlossen. Der Kreativdirektor ist weg.

Die Situation bei Roberto Cavalli ist brisanter als gedacht. Die Luxusmarke hat jetzt eingeräumt, dass sie „finanzielle Schwierigkeiten&ld

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats