Fokus auf Digitalisierung

Pepe Jeans-Mutter schließt jeden zehnten Store

Pepe Jeans
Ein floraler Look von Pepe Jeans zum Herbst 2020. Für die Konzernmutter AWWG sind die Aussichten derweil nicht durchweg rosig.
Ein floraler Look von Pepe Jeans zum Herbst 2020. Für die Konzernmutter AWWG sind die Aussichten derweil nicht durchweg rosig.

Unter dem Namen Re:set hat die spanische All We Wear Group (AWWG), ehemals Pepe Jeans Group, bereits Anfang 2019 eine Restrukturierung des Unternehmens eingeleitet. Durch die Covid-19-Pandemie mussten einige Transformationsprozesse jedoch überarbeitet werden. Das zieht nun auch die Schließung von Läden und Büros nach sich.

Das Programm Re:set sah bereits vor, den Fokus auf die Digitalisierung zu legen und den Vorlieben der Verbraucher entsprechend nach effizienteren Dis

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats