Young Fashion-Filialist setzt E-Commerce-Expansion fort

Forever 21 startet mit lokalen Online-Shops in ganz Europa

Forever
So sieht der neue Länder-Shop von Forever 21 in Großbritannien aus.
So sieht der neue Länder-Shop von Forever 21 in Großbritannien aus.

Nach Asien, Australien und Südamerika folgen nun auch Großbritannien und Europa: Seit der Übernahme von Forever 21 im Februar durch ABG, Simon und Brookfield will der Young Fashion-Filialist an alte Erfolge in Europa anknüpfen. Neue lokale Online-Shops sollen den Weg zurück in die europäischen Märkte und UK ebnen.

Im Februar wurde der damals insolvente Einzelhändler Forever 21 an die Authentic Brands Group (ABG), die Simon Property Group (Simon) und&

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats