Forrester-Studie über fünf europäische Schlüsselmärkte

Mobile Commerce dominiert Online-Shopping

ECE
Über Smartphones werden mittlerweile mehr Online-Käufe getätigt als über Tablets.
Über Smartphones werden mittlerweile mehr Online-Käufe getätigt als über Tablets.

Das mobile Online-Shopping wird immer mehr zum Standard. Laut einer aktuellen Studie des Marktforschungsinstituts Forrester wurde 2020 in fünf europäischen Schlüsselmärkten wie Großbritannien und Deutschland die Hälfte aller Online-Käufe über mobile Endgeräte getätigt. Das entspricht einem Umsatz von 123 Mrd. Euro.

Dieses Volumen wird sich nach Schätzung von Forrester bis 2024 mehr als verdoppeln, und zwar auf 265 Mrd. Euro. Das entspräche einer j&aum

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats