Finanzspritze für Hamburger Secondhand-Anbieter

Reverse Retail gewinnt Momox-Gründer Wegner als Investor

Reverse Retail
Christian Wegner zusammen mit Reverse Retail-Geschäftsführer Marcus Schönhart und Testimonial Cathy Hummels.
Christian Wegner zusammen mit Reverse Retail-Geschäftsführer Marcus Schönhart und Testimonial Cathy Hummels.

Millionen-Investment: Der Recommerce-Unternehmer Christian Wegner hat sich an einem weiteren Secondhand-Spezialisten beteiligt. Nur vier Monate nach dem Einstieg bei der Secondhand-Plattform Mädchenflohmarkt hat der Berliner eine siebenstellige Euro-Summe in den Multichannel-Händler Reverse Retail investiert. Dieser schreibt seit 2017 rote Zahlen, ist aber zuversichtlich, 2022 wieder in die Gewinnzone zurückzukehren. 2021 erhöhten sich die Umsätze um 20%.

Das Hamburger Unternehmen hat zwei Secondhand-Formate im Portfolio, die sich hauptsächlich an stationäre Modehändler richten. Diese k&

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats