Blaenk startet mit Flächenexpansion

"Jetzt können wir Pop-ups auf Knopfdruck"

Blaenk
Der RaaS-Anbieter Blaenk macht sich fertig für die Expansion: mit neuem skalierbaren Ladenbau, neuer Manpower und neuen Geldgebern.
Der RaaS-Anbieter Blaenk macht sich fertig für die Expansion: mit neuem skalierbaren Ladenbau, neuer Manpower und neuen Geldgebern.

Blaenk hat schon einen eigenen Standort in Köln. Nun will der Retail-as-a-Service-Anbieter expandieren und sich Marktanteile sichern. Über Partnerschaften. Den Anfang macht ein Fashion-Händler in der Schweiz.

"Wir wollen nicht nur über eigene Stores wachsen, sondern auch über Partner skalieren", erklärt Blaenk-Gründer und CEO Martin Bre

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats