Wechsel in der Führungsetage, Schließungen, Entlassungen

Tailored Brands: Über 3800 Mitarbeiter müssen gehen

Tailored Brands plant eine tiefgreifende Umstrukturierung. Um sich auf die neuen Marktgegebenheiten einzustellen, will der US-Retailer, zu dem die Menswear-Filialisten Men's Wearhouse, Jos. A. Bank Clothiers, Moores Clothing for Men und K&G gehören, rund 500 seiner 1450 Läden schließen. 20% der etwa 19.300 Mitarbeiter werden entlassen.

In diesem Zusammenhang erwartet das Unternehmen aus Houston/Texas für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2020 eine Vorsteuerbelastung i

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats