"Furla Progetto Italia ist der erste Schritt in Richtung Furla der Zukunft"

Furla eröffnet neue Zentrale

Furla
Die Zentrale von Furla in Tavernelle Val di Pesa fügt sich harmonisch in die Umgebung ein.
Die Zentrale von Furla in Tavernelle Val di Pesa fügt sich harmonisch in die Umgebung ein.

Anfang des Jahres ist Mauro Sabatini als CEO bei Furla angetreten – mit der Aufgabe, dem Taschenlabel neue Energie zu verleihen. Jetzt präsentiert er einen Teil seiner Vision: Eine neue Zentrale in Florenz, die Drehscheibe für Kreativität, Produktion, Forschung, Experimente und Bildung sein soll.

In Tavernelle Val di Pesa, einem Ortsteil der Gemeinde Barberino Tavarnelle in Florenz, liegt der neue Komplex von Furla, der "darauf abzielt, sein i

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats