Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Galeria Karstadt Kaufhof

Offprice: Nach Saks Off 5th kommt dress-for-less

Ina Fassbender
Die Konzepte der Kaufhof-Schwester Saks Off 5th und „Look&Viel” von Karstadt werden unter dem Label dress-for-less − das auch dem Warenhaus-Eigentümer Signa gehört − in den Häusern fortgeführt. Allerdings auf Flächen von nur noch 400 bis 700 Quadratmetern.
Die Konzepte der Kaufhof-Schwester Saks Off 5th und „Look&Viel” von Karstadt werden unter dem Label dress-for-less − das auch dem Warenhaus-Eigentümer Signa gehört − in den Häusern fortgeführt. Allerdings auf Flächen von nur noch 400 bis 700 Quadratmetern.

Die TW hatte das nahe Ende der Offprice-Kette Saks Off 5th bereits zu Beginn der Woche exklusiv gemeldet − jetzt gibt es erstmals eine offizielle Bestätigung von Galeria Karstadt Kaufhof: „Die stand-alone Saks Off 5th-Standorte in Deutschland werden nicht weitergeführt und am 30.06. geschlossen”, heißt es in einem Brief von Managing Director Hanneke van Meeteren an die Lieferanten, der der TW vorliegt.

Die TW hatte das nahe Ende der Offprice-Kette Saks Off 5th bereits zu Beginn der Woche exklusiv gemeldet − jetzt gibt es erstmals eine offiziel

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats