Gegen Lieferengpässe

China gründet Logistik-Konzern

Imago / Jochen Tack
In der China Logistics Group sollen fünf Konzerne gebündelt werden.
In der China Logistics Group sollen fünf Konzerne gebündelt werden.

Die Corona-Pandemie hat die weltweiten Lieferketten in die Knie gezwungen. China will nun Abhilfe schaffen und geht mit einem staatlichen Logistik-Konzern an den Start. In der China Logistics Group sollen fünf Unternehmen gebündelt werden, die die Supply Chain des Reiches der Mitte koordinieren. Das berichtet der chinesische Staatssender CCTV.

Gebildet werde die China Logistics Group von China Railway Materials, der China National Materials Storage and Transportation Group, der Huamao Inter

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats