Gegen massenhafte Retouren

Wirtschaftsforscher empfehlen gesetzlich vorgeschriebene Rücksendegebühr

Benjamin Herges/Universität Bamberg
Björn Asdecker leitet die Forschungsgruppe Retourenmanagement der Universität Bamberg.
Björn Asdecker leitet die Forschungsgruppe Retourenmanagement der Universität Bamberg.

Wie kann man Massen-Retouren entgegenwirken? Diese Frage beschäftigt wohl jeden Händler. Die Wirtschaftsforscher der Universität Bamberg präsentieren nun auf Basis einer Studie mehrere Vorschläge zur Reduzierung der Rücksendungen. Unter anderem bringen sie eine gesetzlich vorgeschriebene Retourengebühr ins Spiel.

Die Deutschen schickten im Jahr 2018 schätzungsweise 490 Millionen Aritkel zurück, die sie online bestellt haben – zu dieser Erk

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats