Geldsegen für Alibaba-Tochter

Türkei: Marktplatz Trendyol erhält Milliarden-Finanzspritze

Trendyol/iTunes
Der türkische Online-Marktplatz Trendyol bietet ein breites Sortiment an Produkten an. In Deutschland fokussiert sich die Alibaba-Tochter auf Mode für Herren und Damen.
Der türkische Online-Marktplatz Trendyol bietet ein breites Sortiment an Produkten an. In Deutschland fokussiert sich die Alibaba-Tochter auf Mode für Herren und Damen.

Die türkische Alibaba-Tochter Trendyol hat in einer weiteren Finanzierungsrunde 1,5 Mrd. US-Dollar (1,28 Mrd. Euro) eingesammelt. Damit wird der Online-Marktplatz mit 16,5 Mrd. Dollar bewertet. Das Geld stammt vom New York Finanzinvestor General Atlantic, dem japanischen Technologie- und Medienkonzern Softbank, den Staatsfonds der Vereinigten Arabischen Emirate und Katar sowie dem kalifornischen Technologie-Investor Princeville Capital, der auch Anteile an Alibaba und Softbank hält.

"Der Finanzierungserlös wird das Wachstum von Trendyol sowohl innerhalb der Türkei als auch international unterstützen", sagt die Gr&u

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats