Mehr als 100 Unternehmen schließen sich der Initiative an

Riani klagt gegen den Dauer-Shutdown

Riani
Dass Riani - wie der Großteil des Einzelhandels - die Läden weiterhin schließen muss, Friseure aber öffnen dürfen, möchte das Unternehmen nicht länger hinnehmen und kündigt eine Klage an.
Dass Riani - wie der Großteil des Einzelhandels - die Läden weiterhin schließen muss, Friseure aber öffnen dürfen, möchte das Unternehmen nicht länger hinnehmen und kündigt eine Klage an.

"Der Umgang der Politik mit der Modeindustrie und dem Einzelhandel ist nicht weiter tragbar", heißt es vom Schorndorfer Premium-Label Riani. Aus diesem Grund hat sich das Unternehmen jetzt entschieden, gegen den Dauer-Shutdown sowie für eine Gleichstellung mit den Friseuren zu klagen.

Konkret heißt es von Martina und Mona Buckenmaier, Geschäftsführung von Riani: "Wir unterstützen die Öffnung der Friseur-Ge

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats