Gen Z

Wie nachhaltig tickt die junge Zielgruppe wirklich?

IMAGO/Müller-Stauffenberg
Friday for Future Demonstrationen finden wieder statt. Doch wie nachhaltig konsumiert die Gen Z eigentlich?
Friday for Future Demonstrationen finden wieder statt. Doch wie nachhaltig konsumiert die Gen Z eigentlich?

Junge Menschen, die an Demonstrationen von Fridays for Future teilnehmen, informieren sich öfter über Marken und Produkte, bevor sie kaufen, als Nicht-Demonstranten. Bei Amazon kaufen sie aber trotzdem ein - obwohl sie die Unternehmen kaum nachhaltig einschätzen. So halten nicht einmal 25 Prozent der Befragten aus der Gen Z den Onlinehändler für nachhaltig, für drei Viertel kommt er aber als Kaufoption infrage.

Die Ergebnisse der zweiten "Fridays for Future"-Umfrage der JOM Group bestätigen, was mancher angesichts für das Klima demonstrierender Jug

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats