Germanfashion legt Jahresbilanz vor

Deutschlands Modehersteller verzeichnen drastische Umsatzeinbrüche

Imago / VCG
Die Modeindustrie leidet unter den Auswirkugen der Corona-Pandemie und verbucht zweistellige Umsatzeinbußen.
Die Modeindustrie leidet unter den Auswirkugen der Corona-Pandemie und verbucht zweistellige Umsatzeinbußen.

Die deutsche Modeindustrie hat das Jahr 2020 mit einem deutlichen Umsatzminus abgeschlossen. Im gesamten Bekleidungssektor war dem Modeverband GermanFashion zufolge zum Ende des Jahres ein Rückgang von fast 20% zu verzeichnen. Er beruft sich auf Zahlen des Statistischen Bundesamts.

Damit lagen die Erlöse der Unternehmen (inklusive Leder, Pelz und sonstige Bekleidung) bei rund 5,1 Mrd. Euro. Ohne Leder, Pelz und sonstige Bek

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats