Les Wexner soll über Rücktritt nachdenken

Wird Victoria's Secret verkauft?

imago images / ZUMA Press
L Brands-Gründer Les Wexner soll einem Pressebericht zufolge seinen Rücktritt als CEO erwägen.
L Brands-Gründer Les Wexner soll einem Pressebericht zufolge seinen Rücktritt als CEO erwägen.

Der US-amerikanische Milliardär und L Brands-Gründer Leslie H. Wexner (Les Wexner) soll den Verkauf des kriselnden Dessouslabels Victoria's Secret erwägen und seinen Rücktritt als L Brands-CEO in Betracht ziehen. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf mit der Sache vertraute Quellen.

Der Sinkflug der Victoria's Secret-Mutter L Brands scheint kein Ende zu nehmen. So standen auch im dritten Quartal 2019, das am 2. November 2019 ende

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats