Geschrumpfte Streichliste des Konzerns

GKK: Sechs weitere Häuser bleiben offen, Digital-Chef geht

TW
Streichliste umfasst nun noch 50 Galeria Karstadt Kaufhof-Häuser.
Streichliste umfasst nun noch 50 Galeria Karstadt Kaufhof-Häuser.

Es war offenbar eine Rettung in letzter Minute:  Sechs weitere Karstadt- bzw. Galeria-Häuser werden nun doch nicht geschlossen. Es handelt sich um die Häuser Nürnberg Langwasser (Karstadt), Singen (Karstadt), Hamburg AEZ (Galeria Kaufhof), Leonberg (Karstadt), Bielefeld (Karstadt) und die Galeria-Filiale im Berliner Ringcenter.

In einem Brief an die Mitarbeiter von Galeria Karstadt Kaufhof, der der TW vorliegt, schreibt Konzernchef Miguel Müllenbach, dass es gelungen se

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats