Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Gesetzesplan von Minister Müller und Heil

BDA-Präsident Kramer: Geplantes Lieferkettengesetz "nicht praktikabel"

Quelle: BDA/Christian Kruppa
BDA-Präsident Ingo Kramer: "Mit so einem Gesetz für alle Unternehmen stehe ich ja schon mit beiden Beinen im Gefängnis."
BDA-Präsident Ingo Kramer: "Mit so einem Gesetz für alle Unternehmen stehe ich ja schon mit beiden Beinen im Gefängnis."

Das angekündigte Lieferkettengesetz, das die Minister Gerd Müller (CSU) und Hubertus Heil (SPD) im kommenden Jahr in Angriff nehmen wollen, stößt erwartungsgemäß auf Widerstand bei den Unternehmen. Mit dem Gesetz soll die Verantwortung der Unternehmen auch für Produktionsbedingungen im Ausland festgeschrieben werden.

Das angekündigte Lieferkettengesetz, das die Minister Gerd Müller (CSU) und Hubertus Heil (SPD) im kommenden Jahr in Angriff nehmen wollen,

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats