Keine Pakete mehr nach Großbritannien

DHL und Hermes reagieren auf gesperrte Transportwege

imago images / Eibner
Einlieferstopp für Pakete nach Großbritannien: DHL reagiert auf die unterbrochenen Verkehrswege.
Einlieferstopp für Pakete nach Großbritannien: DHL reagiert auf die unterbrochenen Verkehrswege.

Die Deutsche Post DHL nimmt keine Paketsendungen nach Großbritannien und Irland mehr an. Grund seien die unterbrochenen Verkehrswege, so das Bonner Unternehmen. So seien zum Beispiel der Eurotunnel und Fährhäfen derzeit geschlossen, sagte ein Unternehmenssprecher. Auch bei Hermes gibt es einen Transport-Stopp.

„Für Post und Paket sind wir leider gezwungen, ab sofort bis auf Weiteres einen vollständigen Einlieferstopp für den Versand von

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats